Category Archives: Star Wars

STAR WARS – Das Erwachen der Macht (Teaser Trailer)

Film & Fernsehen News Star Wars Teaser & Trailer

Original-Trailer

deutscher Trailer

„There has been an awakening, have you felt it?
The Dark Side and the light.“

Das obige Zitat ist nicht das einzige, worüber in #Neuland gerade aufgeregt diskutiert wird. Hören wir da Benedict Cumberbatch? Es scheint so, als ob die Gerüchte, dass er zumindest ein paar Stimmaufnahmen beisteuern würde, tatsächlich wahr sind. [Edit: tatsächlich stellte sich die Stimme schließlich als die von Andy Serkis heraus^^]

Doch kommen wir zum Inhalt des Trailers, von dem ich hier einige Bildausschnitte gemacht habe:

boyegatrailer

John Boyega als verschwitzter, gehetzt wirkender Sturmtruppler.

soccerdroidtrailer

Ein neuer Droide.

Scheinbar handelt es sich dabei um einen astromechähnlichen Kopf, der sich auf einem frei rotierenden Unterleib fortbewegt. Diese Art der Fortbewegung ist ja bereits von den Droideka aus der neueren Trilogie bekannt und dürfte in der Wüstenlandschaft, in der diese Szene spielt sicher um einiges unproblematischer sein als sich auf Rollen fortzubewegen, wie seinerzeit der arme R2D2.

 Daisy Ridley auf einem Speeder.

Daisy Ridley auf einem Speeder.

Das Speeder-Modell in seiner ganzen Pracht.

Das Speeder-Modell in seiner ganzen Pracht.

Dieses Design kommt uns doch bekannt vor? Richtig! Ich hatte bereits von den geleakten Konzeptzeichnungen berichtet. Und genau dort finden wir auch ein wunderschönes Szenenbild mit genau diesem formschönen Fahrzeug:

Pod Bike

Speeder-Konzeptillustration.

Doch ist dieses hübsche Teil bei weitem nicht das einzige Geschoss, das uns der Teaser präsentiert:

xwingswatertrailer

Eine X-Wing-Staffel pflügt über einen See hinweg.

Bevor wir dann zum großen Finale kommen, folgen wir einem mysteriösen Schwarzgewandeten, der durch einen finsteren Wald schleicht.
Dass es sich hier wohl um einen Sith handelt, erkennt man spätestens, als wir das charakteristische Surren eines Lichtschwerts vernehmen und die vertraute rote Klinge aufleuchten sehen.
Doch halt! Es blitzen noch zwei weitere Klingen an den Seiten der Waffe auf:

forceawakenstrailerUnd genau diese Szene wird aktuell am heißesten diskutiert. Die meisten (mich eingeschlossen) bleiben jedoch bei ihrer ersten Reaktion:
WHOAAAA, WIE GEIL IST DAS DENN?!
Klar macht das Teil auf den ersten Blick wenig Sinn und mag für den Schwertträger sogar gefährlich sein (nein echt jetzt? eine Laser und gefährlich?), doch wer die Waffe des Inquisitors aus Star Wars Rebels kennt, der kann sich vorstellen, dass die beiden kleineren Klingen zu rotieren beginnen und so eine art Laserschild erzeugen.
Eine weiter Möglichkeit ist die, dass die beiden seitlichen „Klingen“ eigentlich eine Art Entlüftungsdüse darstellt, die gefährliche, überschüssige Energie freisetzt. Dafür spräche auch die wabernde und Funkensprühende Hauptklinge.

Kommen wir jetzt zum großen Finale des Teasers:

_79374406_sw9_minllennium

Der Millenium Falcon im gefächt mit einigen TIE Fightern.

TADAA! Und Cut.

Für einen Teaser ist der Trailer ziemlich zeigefreudig. Der Look ist frisch und aufregend, gehört aber zu 100% ins Star Wars-Universum.
Ich freue mich schon sehr auf die Kinopremiere nächstes Jahr, wenn es endlich wieder heißt:

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis...

Published by:

STAR WARS VII hat einen deutschen Titel

Film & Fernsehen News Star Wars

Während wir alle gespannt des ersten offiziellen Trailers zu Star wars 7 harren, gibt Star Wars Deutschland den deutschen Titel bekannt, unter dem EPISODE VII zukünftig im deutschsprachigen Raum gehandelt wird:

Der Trailer soll an diesem Freitag, den 28. November 2014, bei iTunes veröffentlicht werden. Regisseur J.J. Abrams hatte vor kurzem erklärt. dass dieser Trailer einen kurzen Vorgeschmack auf den vollständigen Film geben wird. Aktuellen Informationen zufolge wir der Teaser 88 Sekunden lang sein:

Published by:

SPASS WARS – Kommt auf die nerdige Seite des Humors

Comics Panini Rezensionen, Besprechungen & Kritiken Star Wars

Spass Wars HeadAn anderer Stelle habe ich bereits von SPASS TREK berichtet und ein ausführliches Interview mit dem Schöpfer Matthias Kringe gibt es hier zu lesen. Heute soll es aber um den Vorgängerband gehen, der sich auf humoreske Weise mit einem anderen kultigen Science Fiction-Phänomen auseinandersetzt. Die Rede ist von Georg Lucas‘ Star Wars.

Cover Matthias Kringe: Spass Wars

Cover Matthias Kringe: Spass Wars

Spass Wars nimmt den Leser mit, hinter die Kulissen der Sternen-Saga und beleuchtet dort gnadenlos die blödsinnigsten Absurditäten und eröffnet bisher unentdeckte Peinlichkeiten. Neben 101 Einsatzmöglichkeiten für Haarschnecken, oder den ‚Secret Origins‘ der Jedimeister, kommen auch ehrenhafte Würdenträger, wie der wortgewaltige Meister Yoda oder ehrfurchtgebietende Schreckensgestalten, wie der dunkle Lord der Sith persönlich, nicht ungeschoren davon.

Einen besonderen Reiz machen dabei die Situationen aus, in denen Kringe die Helden und Schurken des Star Wars-Universums den banalsten Alltagssituationen gegenüberstellt. Hier werden Fragen beantwortet, wie man sie sich nie zu stellen gewagt hat: Welches Shampoo benutzt Chewbacca? Wie sieht so ein Grillfest bei Skywalkersens aus? Mit wievielen Klingen rasiert sich Darth Maul?

All dies und vieles mehr erfährt man auf über 60 Seiten, vollgepackt mit buntestem SciFi-Spass. Wahrhaftig ein Spass vom Fan für Fans und einfach unverzichtbar für Freunde der nerdigen Seite des Humors. Zwar gilt auch hier, dass dieser Band nichts für miesepetrige Star Wars-Fanatiker ist. Dafür wird ein jeder, der sich beim Auftauchen der Jawas zumindest ein müdes Lächeln abringen kann, auf jeder Seite etwas zum schmunzeln, kichern oder zumindest zum kalauer-seufzen haben.

Matthias Kringe: Spass Wars erscheint mit 64 Seiten im Hardcover für 9,95€ bei Panini

Published by:

STAR WARS VII – Concept Art und mehr

Film & Fernsehen News Star Wars

Star-Wars-Episode-VII-Fan-LogoSeit neuestem gibt es einen Imageshack-Account der viele interessante Bilder aufweist. Diese sind speziell deshalb interessant, weil sie stark mit Beschreibungen übereinstimmen, die auf verschiedenen Infodienst- und Fan-Seiten zu finden sind und somit wohl (von offizieller Seite, bisher unbestätigte) Konzepte und Entwürfe für den derzeit im Dreh befindliche EPISODE VII der STAR WARS-Reihe zeigt.
Vorab nur zur Warnung: SPOILER-ALARM!!!

↓↓

↓↓

↓↓

↓↓

↓↓

↓↓

↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓

↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓

↓↓↓↓↓↓↓↓↓

↓↓↓↓↓↓↓

↓↓↓↓↓

↓↓↓↓

↓↓

Quelle: themillenniumfalcon

Published by:

STAR WARS – EPISODE VII> Stormtrooper-Helme 2

Film & Fernsehen News Star Wars

Star-Wars-Episode-VII-Fan-LogoEin weiteres mal sorgt die Nachrichtenseite Indie Revolver für Aufsehen. Und wieder gibt es neue Bilder zu Helmdesigns der Sturmtruppler. Nach dem sogenannten Jungletrooper kommt jetzt der Chrome Trooper.

Chrome Trooper-Helmdesign

Chrome Trooper-Helmdesign

Klassisches Helmdesign

Klassisches Helmdesign

Dieses Design ähnelt dem klasischen Sturmtruppen-Helm wieder etwas mehr, stellt aber, ebenso wie der Jungletrooper-Helm, eine konsequente Weiterentwicklung dar. Natürlich lädt die silbrige Farbe dazu ein, Vergleiche mit den Zylonen von Kampfstern Galaktika zu ziehen. Da man auf den Bildern keine Atemgeräte oder eindeutige Luftschlitze erkennen kann, wage ich einmal zu behaupten, dass es sich beim Chrome Trooper um eine Paraderüstung handelt, die weniger funktionale als repräsentative Aufgaben zu erfüllen hat. Auch dieses Design weist einen durchgehende Sehschlitz auf. Hier jedoch verzweigen sich die Enden des Visierschlitzes weiter nach oben und unten.

SWVII Chrome2

Chrome Trooper

Besonders schön ist das auf einem weitern Bild zu sehen, das Indie Revolver kurz nach seiner ersten Meldung hochgeladen hat. Ein weiterer interessanter Gedanke ist der, dass bei den bisherigen Designs, möglicherweise der Vorderteil abnehmbar ist. Ähnlich also, wie bei einem Samurai-Helm oder den dadurch inspirierten Helm Darth Vaders. Ich bin mal gespannt, ob es in Episode VII dann wirklich eine Szene geben wird, in der ein Sturmtruppler diese „Maske“ entfernt und ob sich darunter direkt das Gesicht oder vielleicht erstmal diverse Anschlüsse und Ähnliches befinden.

Ob nun Leibgarde, Palastwache, Elite-Einheit oder Parade-Outfit, der Chrome Trooper sieht auf jeden fall sehr schneidig aus und macht Hunger auf mehr.

Published by:

STAR WARS – EPISODE VII> Stormtrooper-Helme

News Star Wars

Star-Wars-Episode-VII-Fan-LogoBerichten der News-Seite Indie Revolver zufolge ist die nachfolgende Aufnahme eines Stormtrooper-Helmes, ein authentisches Requisit der neuesten, sich derzeit im Dreh befindlichen Episode der Star Wars-Saga.
Ein weiteres Foto eines Helms ganz ähnlichen Designs stammt wohl von dem Bekannten einem Star Wars-Insiders, bei dem die abgebildete Replik in Auftrag gegeben wurde.

Quelle: Indie Revolver

Quelle: Indie Revolver

Aufnahme der Replik

Aufnahme der Replik

Ich muss sagen das Design gefällt mir sehr gut. Es wirkt moderner und insgesamt wie die konsequente Weiterentwicklung des klassischen Stormtrooper-Helms.
Scheinbar handelt es sich bei diesem, als ‚Jungletrooper‘ bezeichneten, Modell um eine spezialisierte Variante, wie die Helme der ‚Snowtrooper‘ oder der Tie-Piloten.
Was denkt ihr?

Published by:

Was ist eigentlich: STAR WARS REBELS?

News Star Wars Teaser & Trailer

STAR WARS Rebels

Nach Beendigung der kanonischen Animationsserie STAR WARS: The Clone Wars, wird die heißersehnte Nachfolgeserie Star Wars Rebels voraussichtlich ab Herbst 2014 in Amerika ausgestrahlt werden. In Deutschland soll sie schon kurz darauf auf Disney Channel und Disney XD zu sehen sein. Wir berichten worum es geht, wer die neuesten Akteure im Star Wars-Universum sind und was sie antreibt.
Ganz zum Schluß möchten wir euch natürlich den neuesten Trailer zur Serie nicht vorenthalten.

Darum geht es
Der Jedi-Orden wurde ausgelöscht und das Galaktische Imperium überzieht seit nunmehr 14 Jahren die gesamte Galaxis mit seiner grausamen Tyrannei. Doch ein Funken Hoffnung verbleibt. Denn, als eine kleine Gruppe von bunt zusammengewürfelten Flüchtlingen, auf dem kleinen Planeten Lothal auf den 14-jährigen Trickdieb Ezra treffen, wird schnell klar, dass sie ein gemeinsames Schicksal verbindet. Gemeinsam brechen die Rebellen an Bord ihres Raumschiffes Ghost in ein Abenteuer auf, dass die Rebellion ins Herz des Imperiums tragen wird.

Was ist besonders an Rebels?
Rebels erzählt nicht nur von einer Periode, von der wir bisher so gut wie nichts wissen, sie erzählt auch die Geschichte verschiedener Charaktere, die in dieser Zeit des Umbruchs und der Unterdrückung leben. Wir befinden uns also fünf Jahre vor der Schlacht um Yavin und beinahe anderthalb Jahrzehnte nachdem der Oberste Kanzler Palpatine die Order 66 ausgab und damit alle Mitglieder des Jedi-Ordens zu Verrätern an der Galaktischen Republik erklärte. Jeder der Protagonisten der Serie hat seine eigenen, persönlichen Gründe, das Imperium zu hassen und auf seine Vernichtung hinzuarbeiten. Zugleich erlebt man, wie diese verschiedenen Individuen mit der Zeit zu einem Team zusammenwachsen. Mehr noch, nach all den erlittenen Ängsten und Verlusten, finden sie eine neue Familie und in letzter Konsequenz, auch ein neues Heim.

Gut und Böse

Ezra, der gewiefte Held

Ezra, der gewiefte Held

In Star Wars Rebels erleben die Fans den Ausbruch der Rebellion durch die Augen des 14-jährigen Trickdiebes Ezra Bridger. Sein ganzes Leben lang, schlug er sich mit kleinen Gaunereinen durch. Stets auf der Flucht vor den Vertretern des Imperiums. Dass er bisher noch nicht geschnappt wurde, verdankt er einem ganz besonderen Verbündeten: der Macht.
Erst als Ezra auf den Jedi Kanan und die restliche Crew der Ghost trifft, erfährt er nach und nach, was es bedeutet, für ein größeres Gut zu kämpfen, als das bloße Überleben.

Kanan, der Cowboy-Jedi

Kanan, der Cowboy-Jedi

Kanan Jarrus ist eine Mischung aus Ronin (herrenloser Samurai) und Revolverheld. Er hat den Untergang der Jedi miterlebt und entschied sich, in den Untergrund zu gehen, um zu überleben. Verständlich also, dass er nur ungern über seine Vergangenheit spricht. Die Crew akzeptiert die Entscheidung ihres Anführer und folgt ihm wohin auch immer er sie führt.
Als Kanan auf Ezra trifft, erkennt er, dass die Macht stark ist in ihm und er beschließt, dem Jungen die Wege der Macht zu offenbaren. Dies ist allerdings nicht immer ganz einfach für ihn, denn seine Vergangenheit als Jedi ist nicht nur mit schmerzlichen Erinnerungen verbunden, sie könnte ihn auch leicht den Kopf kosten.

Chopper, der mürrische Astromech-Droide

Chopper, der mürrische Astromech-Droide

Neben verschiedenen anderen Crewmitgliedern, wie der Twi’lek-Kommandantin Hera, dem Lasat-Krieger Zeb und der mandalorischen Sprengstoffkünstlerin Sabine, dürfte der Astromech-Droide des Raumschiffes Ghost, einer der beliebtesten neuen Helden der Rebels-Serie werden.
Der „Chopper“ genannte C1-10P, ist im gegensatz zu seinem ulkigen kleinen Cousin R2-D2 ein ziemlich schwieriger Geselle. Kein Teil seines Metallkörpers ist mehr original, sodass sein zerbeultes und notdürftig zusammengeflicktes Äußeres,  seinen grantigen und eigenwilligen Charakter auch optisch wiederspiegelt.
Chopper ist der ewig nörgelnde, unbequeme und ungehobelte alte Schrotthaufen, in dessen rostigen Eingeweiden sich aber dennoch irgendwo ein Herz aus Gold findet.

Der Inquisitor

Der Inquisitor

Der Pau’aner wurde vom dunklen Lord der Sith persönlich beauftragt, die verbliebenen Überlebenden des Jedi-Ordens aufzuspüren und auszulöschen. Er ist ein kaltblütiger, berechnender Killer, der sein Ziel unerbittlich und unaufhaltsam verfolgt. Auch wenn er kein Sith ist, so bedient er sich dennoch der dunklen Seite der Macht. Sein Wissen um die Fähigkeiten und Taktiken der Jedi, sowie seine Waffe, ein rotierendes Laserschwert mit zwei Klingen, machen ihn zu einem beinahe übermächtigen Gegner für die kleine Rebellen-Gruppe.

Kallus, der Vollstrecker

Kallus, der Vollstrecker

Kallus, Codename „ISB-021“, ist ein Offizier des Imperialen Sicherheitsbüros (Imperial Security Bureau). Er ist dem Inquisitor direkt unterstellt und kommandiert die Sturmtruppen auf der Suche nach überlebenden Jedi. Dabei stürzt sich Kallus auch selbst mitten in die Schlacht und beweist so seine furchteinflößenden Fähigkeiten als Nahkampfspezialist. Seine Rolle bei der Aushebung von Rebellen-Nester und die kopromisslosen Vernichtung ganzer Planeten, ließ ihn bereits in der Vergangenheit die Wege mit einzelnen Mitgliedern der Ghost-Crew kreutzen.

 

 

Nun aber genug der Worte. Schaut euch den Trailer an und schreibt mir, wie er euch gefiel. Ich finde er macht einen großartigen Eindruck und vor allem Lust auf mehr:

Published by: