Schmitz Sofa » Blog Archives

Tag Archives: Zombies

Erster Promo-Teaser zum TWD-Spinoff FEAR

Im ersten Promo-Teaser zu AMCs Fear the Walking Dead, ergreift Nick (Frank Dillane) drastische Maßnahmen um einer unsichtbaren Gefahr zu entkommen. Die Aufnahme folgt seiner Flucht, bei dem Sprung aus dem Fenster, dem folgenden Sprint durch eine Gasse und durch einen Zaun auf die offene Straße. Scheinbar hat ihn sein Verfolger in einem ungünstigen Moment erwischt, denn er trägt lediglich eine Jeans, die ihm bei seiner kopflosen Flucht immer wieder zu entgleiten droht. MEHR

Published by:
Allgemein

The Walking Dead-Spin Off enthüllt erste Darsteller

TWD-CobaltIm September 2013 wurde bekannt, dass ein Ableger zur Erfolgsserie The Walking Dead in Planung sei. Verantwortlich für das Projekt zeichnen TWD-Produzent und Schöpfer der Comic-Vorlage, Robert Kirkman, sowie Dave Erickson (Produzent und Autor von Sons of Anarchy).

“Nachdem ich jetzt 10 Jahre lang die Comic-Serie geschrieben habe und wir nun vor der vierten und nach meiner Meinung besten Staffel der TV-Serie stehen, finde ich es einfach unheimlich aufregend, die Chance zu erhalten, eine völlig unerforschte Ecke des The Walking Dead-Universums zu erforschen. Die Möglichkeiten, die eine Serie bietet, die sich nicht bis zu einem gewissen Grad an die Ereignisse der Comicvorlage halten muss, bringen meine kreativen Säfte so richtig in Wallung.”

-Robert Kirkman

„Die Welt ist groß und wir können es kaum erwarten, den Fans weitere, unvergessliche Einblicke auf die Zombie-Apocalypse zu gewähren.“

-AMC-Präsident Charlie Collier

Die folgenden Rollen der Überlebenden wurden bereits angekündigt:

SEAN CABRERA: Ein Latino in den frühen 40ern. Sean ist ein guter Mann, der versucht es jedem recht zu machen.

CODY CABRERA: Seans altkluger und rebellischer Teenager-Sohn. Er ist bekannt als das wütendste Kind der Stadt.

NANCY TOMPKINS: Eine zweifache Single-Mom in den 30ern. Sie mag zwar wie das nette Nachbarsmädchen wirken, hat es aber faustdick hinter den Ohren.

NICK TOMPKINS: Nancys verkorkster Sohn. Er ist das Nesthäkchen der kleinen Familie.

ASHLEY TOMPKINS: Nancys (größten Teils) sehr besonnene Tochter. Ihr Ehrgeiz steht im direkten Gegensatz zu den Fehlern ihres älteren Bruders. Sie liebt ihre Mutter, findet aber, dass es Zeit wird, aus Dodge zu verschwinden.

ANDREA CHAPMAN: Andrea ist eine Art verwelktes Blumenkind in den 40ern — yep, noch eine Andrea! — hat sich in die Aussenbezirke der Stadt zurückgezogen, um sich von einer furchtbaren Ehe zu erholen.

Alycia Debnam Carey

Alycia Debnam Carey

Frank Dillane

Frank Dillane

Viel mehr weiß man noch nicht über die Akteure der Serie mit dem vorläufigen Arbeitstitel Cobalt. Der Hauptfokus soll auf einem geschiedenen Lehrer (Sean?) und einer Psychologin (Nancy?) liegen. Nun wurde jedoch bekanntgegeben, dass deren Kinder, ein drogensüchtiger Sohn (Nick?) und eine ehrgeizige Tochter (Ashley?), von Frank Dillane (bekannt u. a. als der junge Tom Riddle aus Harry Potter und der Halbblutprinz) und der australischen Schauspielerin Alycia Debnam Carey (noch im August im Katastrophenfilm Storm Hunters zu sehen) gespielt werden.

Ihren ersten Auftritt werden die beiden im Pilotfilm des Walking Dead-Ablegers haben, den der amerikanische Fernsehsender AMC (Heimat von TWD in den USA) im September in Auftrag gab. Dieser wird von TWD-Schöpfer Kirkman, sowie den Serien-Machern Gale Anne Hurd und David Alpert produziert. Als Showrunner und Co-Autor fungiert Dave Erickson und Hell on Wheels-Regisseur Adam Davidson übernimmt für das Spin Off den Regiestuhl.

Klingt doch alles sehr vielversprechend, oder was meint ihr?

Published by:
Comics Cross Cult Rezensionen, Besprechungen & Kritiken

PLANTS vs. ZOMBIES – Sie wollen dein Gehirn

Plants vs. ZombiesPlants vs. Zombies ist eines der erfolgreichsten Tower-Defense-Spiele der vergangenen Jahre, wenn nicht gar das erfolgreichste. Seit 2009 verteidigen Hunderttausende Spieler ihre gepflegten Vorgärten, gegen die modernden Massen der Untoten. Höchste Zeit also für eine Comic-Adaption. Dies dachte sich wohl auch Dark Horse Comics und brachte nur kurz nach erscheinen des zweiten PvsZ-Games das Lawnmageddon über die Welt.

Die Zombieapocalypse

Auf Deutsch erschien der quitschbunte Lesespaß für alle Altersklassen nur knapp einen Monat nach der amerikanischen Original. Wie schon bei Superdinosaur und bald auch bei der Comic-Adaption der Angry Birds, zeigt man bei CROSS CULT, dass einem dort auch die jüngeren und junggebliebenen unter den Comiclesern am herzen liegen.
Die Story folgt dem Erfolgsrezept der Spielereihe, und so geht es uch hier darum eine Zombieplage abzuwehren. Mit von der Partie ist der, bereits aus den Spielen bekannte Deppie Dave, seine Nichte Patrice und deren Freund, der angehende Cowboy-Astronaut  Nate Timely. Natürlich verlassen die Protagonisten schon bald den sicheren Vorgarten, um das befallene Nachbarshausen vor der Zombie-Invasion zu retten und machen sich auf eigene Faust auf die Suche nach Verbündeten in Form von Blumen und anderem wehrhaften Grünzeugs.
Dabei laufen sie weit merkwürdigeren Gestalten über den Weg als dem üblichen Wald- und Wiesen-Zombie, und decken schließlich gar das Geheimnis um die plötzliche Herkunft der Zombies auf.

 Der Gruselautor
Paul Tobin ist vor allem bekannt für die Reihe Marvel Adventures. Neben dem Haus der Ideen und Dark Horse schrieb er auch bereits für DC und somit für die drei größten Comic-Verlage der Vereinigten Staaten. Neben eigenen Comicprojekten, veröffentlichte er 2012 seinen ersten Roman Prepare to Die! Mit der Story zur PvsZ-Comicadaption konnte er sich einfach mal wieder ungehemmt austoben, wobei die kunterbunte Geschichte sich nicht hinter den Bildern zu verstecken braucht und in den unerwartetsten Momenten, sogar mit lehrreichen Lektionen aufwarten kann.

Der Horrorzeichner
Ron Chan ist ein recht umtriebiger Künstler, der neben Marvel, Image und Darkhorse auch für Industriegrößen wie Microsoft, Konami oder Sega arbeitet. Seinem lockeren Strich ist es letztlich zu verdanken, dass die bekannten Untoten und das wehrhafte Grünzeugs ihren Weg aus dem Spiel auf die Seiten eines Comics gefunden haben und dabei weder an Spaß noch an Komik eingebüßt haben.

Fazit:
Plants vs. Zombies – Sie wollen dein Gehirn ist eine knallbunte Mischung aus Action, Abenteuer und Monster-Comedy. Kurz: ein Spaß für die ganze Familie.

Plants vs. Zombies – Sie wollen dein Gehirn, von Paul Tobin und Ron Chan erscheint mit 80 Seiten im Softcover, für 9,80 € bei CROSS CULT

Published by:
Comics Events Gewinnspiel Uhrwerk Verlag Verlosung Weissblech Zwerchfell

Das Finale schlurft näher

TheWalkingDeadDie vergangenen zwei Wochen ist es etwas ruhiger geworden um unser Zombiegewinnspiel. Und das hat einen besonderen Grund, den wir euch heute verraten wollen. Zunächst aber nochmal eine kleine Erinnerung für die, die in den vergangenen Wochen mitgefiebert haben und natürlich als Erklärung für diejenigen, die jetzt zum ersten mal von unserem Zombiegewinnspiel hören.

Was ursprünglich, als kleine Verlosung des Cross Cult-Wimmelbuchs ‚Wo ist der Zombie?‘ begann, ist mittlerweile zu der größten Gewinnspiel-Aktion angewachsen, die wir je organisiert haben.
Denn, als wir die MysteryBoxen ins Spiel brachten, die zunächst als eine Art Trostpreis gedacht waren, konnten wir mit einem Mal noch viele weitere tolle Partner für diese Idee gewinnen.
Die Idee nämlich, die Boxen mit der einen oder anderen Kleinigkeit aus dem eigenen Hause zu befüllen. Langsam aber stetig wandelten die MysteryBoxen sich so von einem simplen Trostpreise, zu regelrechten Schatztruhen, randvoll mit tollen Überraschungen.

Wer sind die MysteryBoxer?

Wer unsere großzügigen MysteryBoxern sind und welcher dieser fantastischen Partner erst diese Woche zugestimmt hat mitzumachen, will ich hier nochmal kurz auflisten:

  • maskworld.com dem fantastischen Kostümshop, der wirklich alles bietet um den perfekten Grusellook zu kreiren, vom Aussätzigen bis zum Zombie ist da wirklich für jeden Horrorfan was dabei
  • der kölner Uhrwerk Verlag ist zwar eher bekannt für fantasiereiche Produkte im Rollenspielsegment, aber ab und zu geht es bei den Uhrwerklern auch mal gruslig zur Sache
  • WEISSBLECH Comics wiederum ist eine wahre Horrors-Fabrik und darf daher bei keinem Zombiegewinnspiel, das etwas auf sich hält, fehlen

Ein weiterer MysteryBoxer, über den ich persönlich mich riesig freue, ist das Zuhause von Deutschlands Antwort auf Amerikas Erfolgsprodukt The Walking Dead. Die Rede ist selbstverständlich vom zombösen Zwerchfell Verlag, der Heimat von Die Toten.

Natürlich sollen auch die Role Play Convention Germany und der Fantastic Store in Köln nicht unerwähnt bleiben, für deren Unterstützung wir uns an dieser Stell ganz herzlich bedanken möchten.

Nachdem nun in den vergangenen fünf Wochen insgesamt sechs Gewinner gezogen wurden (jeweils einer für ein Wimmelbuch und einer für eine MysteryBox), haben wir an den letzten beiden Freitagen keine Gewinner ermittelt. Stattdessen werden wir am kommenden CYBER-MONDAY eine gigantische Doppel-Verlosung veranstalten und den Tag damit zum CYBER-ZOMBIE-MONDAY machen.

Was heißt das nun für euch?

Ganz einfach, wer in den vergangenen fünf Wochen noch kein Glück hatte, kann noch bis Montag-Abend am Gewinnspiel teilnehmen und hat die Chance eine der zwei übrigen geheimnisvoll-grauenerregenden MysteryBoxen oder eines von zwei verbliebenen Exemplaren des fantastischen ‚Wo ist der Zombie? – Ein Wimmelbuch‘ von Cross Cult zu gewinnen.

Wie könnt ihr teilnehmen?

Ganz einfach, teilt diesen Beitrag so oft es geht (wir sind auch auf Facebook und twitter vertreten), liked uns, retweetet uns, schickt uns Emails an zombies@sylvaroth-designs.de und kommentiert was das Zeug hält. Schreibt uns, wie euch das Gewinnspiel und das Konzept der MysteryBox gefällt und ob ihr euch wünscht, dass wir solche Aktionen auch weiterhin veranstalten.

Foto: Melea Siku

Foto: Melea Siku

Jeder von euch, der eine dieser Teilnahmemöglichkeiten wahrnimmt, hat eine Gewinnchance. Natürlich steigen die Gewinnchancen, je mehr Rummel ihr macht und je kreativer eure Beiträge sind.

Beispielsweise hat uns unsere allererste Gewinnerin das Foto auf der rechten Seite zur Verfügung gestellt. Zwar hatte sie den Gewinn ohnehin schon in der Tasche, aber was ein echter Zombiefan ist, der weiß, man sollte immer auf Sicherheit spielen.

Jetzt wünschen wir euch noch ein letztes mal für dieses Jahr viel Glück! Bis Montag!

Published by:
Comics Rezensionen, Besprechungen & Kritiken Weissblech

WEISSBLECH SONDERHEFT 01 – Zombie Terror

Zombie Terror

Im Rahmen der unregelmässig erscheinenden Reihe der Weissblech Sonderhefte, präsentiert Levin Kurio (Künstler, Autor und Verleger) gleich in der ersten Ausgabe verschiedene Geschichten aus eigener und befreundeter Feder, zum Thema Zombies.

Die Geschichte Gehirn! beschreibt den Ausbruch einer Zombie-Seuche, als Ergebnis eines fehlgeschlagenen Experiments. Ungewöhnlich für derlei Geschichten, am Ende findet man ein Heilmittel. Oder vielleicht doch nicht?
In der Welt der Untoten findet eine Gruppe Überlebender eine sichere Zuflucht vor dem Zugriff der wandelnden Toten. Aber sind Zombies wirklich das einzige, wofür man sich fürchten muss?
Das Vodoo-Derivat wiederum verfolgt den Zombie-Mythos zurück zu seinen karibischen Wurzeln, wo der Voodoo sich gerade auf macht, die Welt als neue Trendwelle zu erobern.
Zum Schluss bietet Der Überlebende! eine wahrlich kurze Kurzgeschichte, mit einer überraschenden Wendung.

Besonderen Gefallen, dürfte der Sonderband unter den Liebhabern der klassischen Horror-Comics Gespenster und Spuk Geschichten finden. Klar fließt hier das Blut in Stömen und Gehirn und Eingeweide fliegen nur so durch die luft, aber den eigentlichen Charm dieses Genre macht doch vielmehr die hintersinnige Kritik an unseren eigenen oft nur allzu menschlichen Fehlern und der nachtschwarze, zynische Humor aus.

Weissblech Sonderheft Nr. 1 – Zombie Terror im Softcover mit 52 Seiten erscheint für 4,90€ bei Weissblech Comics

Published by:
Comics Gewinnspiel Verlosung

Zombie-Gewinnspiel: Woche 1

<Gewinnspiel-Banner>

Die ersten Gewinner je eines Exemplars von Wo ist der Zombie? – Ein Wimmelbuch von Cross Cult und einer der geheimnisvollen Mystery Boxen sind ausgelost und bereits infomiert. Wir gratulieren den Gewinnern!

Ausserdem enthüllen wir euch heute, mit unserem brandneuen Gewinnspielbanner, auch gleich die Mystery Boxer, welche für den wahnsinnigen Inhalt der Mystery Boxen verantwortlich sind, den wir jetzt einfach mal Zombieüberraschung taufen. Warum Zombieüberraschung fragt ihr? Im folgenden werden die drei einmal näher vorgestellt und so dürfte schnell klar werden warum:

  • Weissblech Comics  – was Spannendes
    Weissblech Comics ist ein deutscher Comicverlag, der 1992 von Levin Kurio gegründet wurde. Er betrieb das Label zunächst als Hobby, verkaufte Kleinauflagen der autobiographischen KOMA-Comix auf dem Schulhof, auf Partys und in Kneipen. 1999 meldete Kurio sein Gewerbe an und erweiterte das Produktportfolio. Dies wurde durch die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern wie Roman Turowski, Rolf Nölte, Eckart Breitschuh, AHA, Rainer F. Engel und Wittek möglich. Seit 2004 erscheint regelmäßig alle drei Monate das Magazin Horrorschocker. Weitere Serien wie XXX-Comics und WWC (Weissblechs Weltbeste Comics) erscheinen in unregelmäßigen Abständen.
  • Uhrwerk Verlag  – was zum Spielen
    Der Uhrwerk Verlag wurde zum Jahresanfang 2009 vom damaligen Ulisses-Verlagsleiter Patric Götz gegründet. Im selben Jahr löste er Ulisses Spiele als Lizenzinhaber für die Myranor-Produktreihe ab. Zur RatCon 2011 erwarb der Uhrwerk Verlag auch die Lizenz für Tharun. Gemeinsam mit Orkenspalter TV veranstaltet der Verlag die hauseigene Heinz-Con.
    Im September 2012 wurde der Uhrwerk Onlineshop ins Leben gerufen und ein Jahr später kam das kostenlose Uhrwerk!-Magazin dazu.
  • maskworld.com -und Scho(c)kolade
    Bei maskworld.com findet man alles rund um das Thema Verkleidung. Von der Kontaktlinse bis hin zum kompletten Kostüm bieten maskworld.com eine umfangreiche und außergewöhnliche Auswahl – und dabei sind nicht nur ihre Produkte erstklassig, sondern auch der Service.

Die drei haben uns grusligtolle Gewinne zur Verfügung gestellt und, soviel sei bereits jetzt verraten, sie dürften die Herzen auch des tötesten Toten wieder zum höherschlagen bringen. Wenn ihr es nicht erwarten könnt, bis ihr endlich in vier Wochen eure eigene Mystery Box in Händen haltet, so können wir nur empfehlen den Web- und Facebookseiten unserer Partner einmal einen Besuch abzustatten und unter all jenen schreckenerregenden Produkten jene zu erraten, die zur Zombieüberraschung auserkoren wurden.

Solltet ihr an diesem Freitag kein Glück gehabt haben, so habt ihr übrigens auch die kommenden vier Wochen weiterhin die Chance eines der verbliebenen Cross Cult-Wimmelbücher und Mystery Boxen zu gewinnen. Schickt dazu eine Mail an zombies@sylvaroth-designs.de, teilt diesen Artikel, liked uns und unsere Mystery Boxer auf Facebook, teilt unsere Meldungen zum Zombie-Wettbewerb dort und auf Twitter, und hinterlasst uns eure Kommentare mit Lob , Meinungen und Bildern von euch in eurem Halloween-Kostüm (egal ob als gammlige Zombies oder fürchterliche Monster).

Die nächsten Gewinner werden kommende Woche unter allen Teilnehmern ausgelost.


Unterstützt wird die ganze Aktion vom Comic Shop unseres Vertrauens, dem Fantastic Store und er größten Messe zum Thema Rollenspiel überhaupt, der Role Play Convention.

Published by:
Comics Gewinnspiel Verlosung

Die Toten wandeln wieder

<Grafik: Zombie-Gewinnspiel>

Passend zum Start der 4. Staffel der TV-Erfolgsserie The Walking Dead  präsentieren euch Cross Cult und sylvaroth designs ein Gewinnspiel, dass die Toten weckt:

Für die nächsten fünf Wochen verlosen wir je eines von insgesamt fünf Exemplaren von Wo ist der Zombie? – Ein Wimmelbuch vom fantastischen Cross Cult.

Wem das noch nicht aufregend genug ist, der besucht uns auch auf Facebook und Twitter, denn in jeder dieser fünf Woche verlosen wir dort auch eine Mystery Box, die verschiedene, (mehr oder weniger) kleine Zombie-Überraschungen enthalten wird.

Unterstützt wird die ganze Aktion vom Comic Shop unseres Vertrauens, dem Fantastic Store. Geht euch mal der Lesestoff aus, und ihr seid gerade in Köln, hier reinschaun lohnt sich garantiert.

<Grafik: Mystery Box>

Jede woche gibt es hier etwas neues zu gewinnen

Um teilzunehmen schickt uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Wo ist der Zombie“ an:

zombies@sylvaroth-designs.de

Die Gewinner werden jeweils Freitags aus allen bis dahin eingegangenen Zusendungen ermittelt.


Published by:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen